Kunst aus alten Plakaten

"Mit meiner Kunst schaffe ich eine Welt, in der sich Erinnerungen der Vergangenheit mit Geschichten unserer Gegenwart verbinden und die Menschen darin bestärkt, dem inneren Rebellen zu vertrauen sowie mit neuer Inspiration auch mal gewohnte Wege ihres Lebens zu verlassen!"

UNLEASH YOUR REBEL WITHIN!


Wir füllen unseren Alltag in dieser schnelllebigen Zeit fortlaufend mit neuen Erfahrungen und Erinnerungen. Doch sind wir uns über unsere Ziele und Werte im Klaren und realisieren wir, wie vergänglich das Leben ist? 


Die kontrastreiche Atmosphäre meiner Werke, in der sich meine eigenwillige Art widerspiegelt, lädt den Menschen dazu ein, die Welt durch meine Augen und Emotionen zu sehen. Meine künstlerische Handschrift strahlt urbanes Lebensgefühl aus und zelebriert die zufälligen Strukturen und abwechslungsreichen Farbkombinationen mit Motiven und Schriftfragmenten alter Werbeplakate der sich stets wandelnden Großstadt und ihren exzentrischen Mauern.

KUNST IST AUSDRUCK DES LEBENS: IN BEIDEM PLÄDIERE ICH FÜR MEHR EIGENSINN UND WAGEMUT!


Die in meinen Werken spürbare Passion für Detailtreue und Einzigartigkeit, ermutigt dazu, die eigene Geschichte jederzeit neu schreiben zu dürfen, sich den Ausbruch aus öden Konventionen zu trauen und mithilfe eigener Leitsätze und Werte die ganz eigene Zukunft mit mehr Mut, Individualität und Selbstbestimmung voll auszukosten. 


Der Betrachter ist eingeladen, sich durch die vielschichtige, raue und urbane Abstraktion und mittels unzähliger Geschichten der Figuren und Texte mitreißen und inspirieren zu lassen. Mit mehr Bewusstsein für die Vergänglichkeit der Zeit und durch die Wertschätzung des Lebens in all seinen Farben und Facetten, begegnet der Betrachter allen Veränderungen, Herausforderungen und Möglichkeiten mit Passion und Stärke.


Die 1992 geborene Hannoveranerin Leo Rebella war schon immer in der Kunst verwurzelt, fertigte Collagen nur für sich selbst an und studierte schließlich in Basel und Göttingen Kunstgeschichte mit Masterabschluss. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung in Galerien an Land und auf See entschied sie sich schließlich für ihren ganz eigenen künstlerischen Weg.
 

"Künstlerin war ich schon immer. Das kann man auch nicht 'werden', man lässt es einfach endlich frei."


Werbung als Zeichen und Symbolik des aktuellen Zeitgeistes bilden die Grundlage für ihre ausdrucksstarken Werke. Leo arbeitet am und mit dem Nerv der Zeit: Mittels alter Plakatabrisse aus urbanen Hotspots bewahrt sie ein Stück Geschichte auf und wandelt diese in außergewöhnliche
'Street Pop Art' um, die bereits in Deutschland und dem benachbarten Ausland in mehreren freien Gruppenschauen ausgestellt wurde.

Leo Rebella plant, zukünftig verstärkt Reisen in andere nationale und internationale Städte zu unternehmen, um dort Plakate mit dem jeweiligen
city vibe zu sammeln und auf Leinwand festzuhalten.